fusilli-spinner Loading...

Fragen und Antworten

Pastalinie

Was möchtest Du von uns wissen?


Reservierung & rund um Dein VAPIANO

Muss ich vor Ort reservieren?

Nein, komm einfach vorbei: Wir finden immer einen Platz für Dich.

Darf ich meinen Hund mit ins Restaurant nehmen?

Selbstverständlich! Dein Vierbeiner ist in allen VAPIANO-Restaurants herzlich willkommen.

Wie kann ich im VAPIANO bezahlen?

In allen VAPIANO-Restaurants kannst Du bar zahlen oder mit EC-und Kreditkarte.

Was heißt VAPIANO überhaupt?

Der Name „Vapiano“ ist italienisch und bedeutet wortwörtlich: VA = gehen und PIANO = langsam. Das bedeutet so etwas wie es langsam & locker angehen zu lassen. Nimm Dir die Zeit, um das gute Essen und die schöne Atmosphäre zu genießen. Du brauchst keine Reservierung, es gibt keinen Dresscode; komm einfach so vorbei. Ob spontan zum Lunch, als Pause vom Shoppingbummel, zu einem entspannten Abendessen oder auf ein Glas Wein nach Feierabend, ob allein oder in der Gruppe.

Ich dachte, ihr seid insolvent?

Wir starten bereits mit einem neuen Partner an unserer Seite wieder komplett frisch durch!

Kann ich euer Inventar kaufen?

Es freut uns zu hören, dass Dir unsere Einrichtung so gut gefällt. Das komplette Design wurde exklusiv für VAPIANO entworfen und produziert. Deswegen kannst Du die Möbel und andere Einrichtungsgegenstände leider nicht erwerben.


Dein VAPIANO-Lieblingsgericht

Was ist Pinsa?

Pinsa – das ist Teig, der zugleich locker-luftig und herrlich knusprig ist. Mit abwechslungsreichen Toppings sind Deinem Geschmack keine Grenzen gesetzt: Sei es scharf, leicht, süß oder herzhaft – probier Dich durch unsere Pinsa-Variationen. Besonders locker wird unser Teig durch die lange Reifezeit: Bis zu 72 Stunden lassen wir unserer Pinsa Zeit, zu reifen. So sind die Gärungsprozesse der Hefe im Teig abgeschlossen, was Pinsa besonders bekömmlich macht. An unseren Teig lassen wir nur natürliche Zutaten wie Wasser, Weizen, Sauerteig, Salz, Öl und frische Hefe. Wir stellen den Teig täglich in unserer eigenen Manufaktur her.

Warum Pinsa statt Pizza?

Wir liiieben gutes Essen, deswegen freuen wir uns umso mehr, Dich mit Pinsa begeistern zu können. Knusprig, locker, leicht bekömmlich, abwechslungsreiche Toppings – die Vorzüge unserer Pinsa liegen auf der Hand! Wir legen viel Wert auf die Qualität unserer Speisen, so stellen wir beispielsweise unsere Pinsa in unserer eigenen Pinsa-Manufaktur her und verwenden nur frische Zutaten sowie hochwertige Produkte in unserer eigenen Rezeptur. Weil wir so von unserem neuen Produkt überzeugt sind, haben wir uns entschieden, keine Pizza mehr anzubieten. Keine Sorge, einmal probiert, willst Du nichts anderes mehr. Wir hoffen, Dich schon ganz bald auf eine Pinsa begrüßen zu dürfen.

Macht ihr Eure Pasta selbst?

YES! Wir l(i)eben Pasta: Deswegen stecken wir auch unser ganzes Herzblut in die Produktion unserer Pasta. In jedem VAPIANO findest Du eine Pasta Manifattura, in der unsere Vapianisti täglich sechs verschiedene frische Pasta-Sorten herstellen. An unsere Pasta lassen wir nur Wasser und Hartweizengries oder Dinkelvollkornmehl und gaanz viel Liebe – und das schmeckst Du auch.

Wie viele Kalorien haben eure Gerichte?

Unsere Gerichte sind individuell anpassbar, dementsprechend ist es schwierig, genaue Nährwerte zu kommunizieren, außerdem wird im VAPIANO der Genuss großgeschrieben! Also einfach mal genießen.

Bietet ihr auch vegane Gerichte an?

Ja, denn wir wollen einfach jeden Geschmack treffen und Euch rundum happy machen. Wir bieten viele vegane Gerichte an – Du erkennst sie direkt in unserer Speisekarte. Gerne bereiten wir Dir auch auf Wunsch Dein VAPIANO-Gericht vegan zu, sag einfach unseren Vapianisti Bescheid.


Gluten & andere Unverträglichkeiten

Habt ihr glutenfreie Speisen?

Glutenfreie Pasta können wir leider nicht mehr anbieten. Wir möchten Dir natürlich gerne an all unseren Stationen glutenfreie Speisen anbieten können. Doch leider können wir an bestimmten Stationen eine mögliche Kontaminierung mit Gluten nicht ganz ausschließen – der Aufwand und die damit entsprechende Wartezeit wäre zu groß. Deswegen haben wir uns gegen die glutenfreien Pasta entschieden, wir versorgen Dich aber gerne mit unserer glutenfreien Pinsa.

Wie bereitet ihr die glutenfreie Pinsa zu?

Der glutenfreie Pinsateigling wird komplett separat von den klassischen Pinsateigen ver- und bearbeitet. Es beginnt damit, dass der glutenfreie Teigling getrennt von den herkömmlichen Teigen gelagert wird. Bei der weiteren Verarbeitung tragen unsere Vapianisti frische Einweghandschuhe. Die verwendete Tomatensauce und der Mozzarella-Käse werden für die glutenfreie Variante aus eigenen Behältern verwendet.
Auch beim Backen herrscht höchste Sorgfaltspflicht: Um Kreuzkontamination im Pinsa-Ofen zu vermeiden, verwenden wir speziell für das Backen der glutenfreien Pinsa eine Aluschale, in der die glutenfreien Pinsen – natürlich ohne Kontakt zu Standard-Pinsen – gebacken werden. Aus dem Ofen und der Aluschale genommen, gelangt die glutenfreie Pinsa mit eigens dafür vorgesehenen und gekennzeichneten Spachteln auf das Brettchen. Diese sind vor der Benutzung sicher verpackt und werden nach Benutzung in der Spülmaschine gereinigt, um eine Kontamination mit glutenhaltigen Lebensmitteln zu vermeiden. Allerdings können wir eine Kreuzkontamination nie ganz ausschließen. Wir arbeiten eng mit der Deutschen Zöliakie Gesellschaft (DZG) zusammen. Unser Produkt ist glutenfrei deklariert (Glutengehalt: <20mg/kg).

Woraus besteht die glutenfreie Pinsa?

Unsere glutenfreie Pinsa basiert auf Maisstärke, glutenfreier WEIZENstärke, Reismehl, Kartoffelstärke, Maismehl, pflanzliche Ballaststoffe (Bambus, Flohsamen), Glukose, Olivenöl, Hefe, Zucker und Salz. (Zudem wird Sorbinsäure zur Konservierung und die Verdickungsmittel E415 und E464 verarbeitet.)

Ich bin Allergiker. Wie komme ich an meine Infos?

Unsere Listen zu den Allergenen und Zusatzstoffen erhältst Du tagesaktuell im Restaurant. Einfach unsere Vapianisti vor Ort fragen.

Vegetarisch gekennzeichnete Gerichte

Wir von VAPIANO haben uns entschieden, alle Gerichte die Grana Padano D.O.P. enthalten, nicht als vegetarisch zu kennzeichnen. Grana Padano enthält tierisches Lab. Natürlich kannst Du bei uns alle Gerichte auch ohne Grana Padano D.O.P bekommen – sag einfach unseren Vapianisti Bescheid. Wir haben zudem auch eine große Auswahl an vegetarischen und veganen Gerichten. Bei unseren anderen Käsesorten, wie beispielsweise Mozzarella, wird mikrobielles Lab verwendet.


Gutscheine

Gutscheine abgelaufen – weiterhin gültig?

Unsere Gutscheine sind wie folgt einlösbar:
Gutscheine, die Du im Jahr 2018 gekauft hast, sind bis zum 31. Dezember 2022 einlösbar.
Alle Gutscheine, die Du im Jahr 2019 gekauft hast, kannst Du noch bis zum 30. Juni 2023 einsetzen.
Und Gutscheine, die Du im Jahr 2020 gekauft hast, sind noch bis zum 31. Dezember 2023 gültig.

Kann ich meine Gutscheine auch in einem anderen VAPIANO einlösen?

Ja, unsere Gutscheine sind national einlösbar.

Kann ich meine Gutscheine online erwerben?

Momentan leider nicht, wir arbeiten allerdings schon mit Hochdruck an einer Lösung & lassen es Dich auf unserer Website, bei Social Media oder über unseren Newsletter erfahren, sobald Du unsere Genussgutscheine online bestellen kannst. Bis dahin wird Dich Dein VAPIANO vor Ort versorgen.


Take-away

Bietet ihr Take-away an?

Ja, all unsere Gerichte bekommst Du natürlich auch zum Mitnehmen

Kann ich die Take-away Schalen wieder zurückgeben?

Was gut ist, kommt wieder: Unsere Mehrweg-Schalen für unsere Pasta oder Insalata sind aufgrund der neuen Mehrwegverpackungspflicht mit 1 € Pfand belegt. Den Pfand bekommst bei Rückgabe natürlich zurück.

Und wie sieht es mit meinem Coffee to go aus?

Du kannst entscheiden, ob Du Deinen Kaffee oder Dein Heißgetränk zum Mitnehmen im Einweg- oder Mehrwegbecher trinken möchtest. Wir berechnen Pfand in der Höhe von 5,50 € für den Mehrwegbecher, den Du bei der Rückgabe wiederbekommst.

Eure Dolci sind einfach so lecker – kann ich mir eines mit nach Hause nehmen?

Du möchtest Deinen Nachtisch zu Hause genießen? Kein Problem, unsere großen Dolci-Gläser berechnen wir mit einem Pfand von 2 €, unsere kleinen sind mit 1 € Pfand belegt

Kann ich mein eigenes Gefäß für Take-away mitbringen und von euch befüllen lassen?

Ja, das ist möglich, wenn diese sauber und in der Größe passend sind.

Warum muss ich für meine Mehrweg-Schale für Pasta oder Insalata auf einmal Pfand bezahlen?

Nach einer Änderung im Verpackungsgesetz müssen wir ab dem 1. Januar 2023 unseren Gäst:innen Mehrwegverpackungen anbieten und diese auch zurücknehmen. Wir belegen unsere Take-away-Schalen mit einem 1 € Pfand, den Du natürlich wiederbekommst.


VAPIANO Kids

Gibt es Gerichte und Ausstattung für Kinder?

Auch für unsere kleinen Gäste sind wir bestens ausgestattet. Neben Hochstühlen bieten wir auch tolle Kids-Gerichte an, denn Dein VAPIANO ist ein Ort für die ganze Familie.

Gerichte für Kinder

Für unsere kleinen Feinschmecker:innen halten wir selbstverständlich auch frische & hausgemachte Pasta und knusprig-fluffige Pinsa bereit. Unsere beliebte Pasta in Flugzeugform schmeckt den Kleinen besonders gut, sie können zwischen Pasta Bolognese, Pasta Pomodoro und Pasta Butter & Käse wählen. Kleine Pinsa-Gourmets begeistern wir mit unseren Pinsa-Variationen in Kätzchenform, als Margherita, Prosciutto oder Salame. Noch einen Durstlöscher dazu und die Kids sind happy – und wir auch! All unsere Kids-Gerichte sind als Menü mit einer 0,2 Schorle erhältlich.


Bewerbung

Wo kann ich mich bewerben?

Wir freuen uns, dass Du Teil unseres Teams werden möchtest. Hier findest Du alle aktuellen Stellenausschreibungen und die Möglichkeit Dich dort direkt, schnell & unkompliziert für Deinen Standort zu bewerben: https://karriere.gastro-soul.de/jobs/vapiano