fusilli-spinner Loading...

Über
VAPIANO

Der Duft von gebackener Pinsa, frisch gekochter Pasta, italienischen Kräutern, gebratenem Knoblauch und Gemüse, das Klappern von Pfannen und das Lachen der Gäste erfüllt jedes VAPIANO und macht es so einzigartig. Bei VAPIANO bereiten wir Dir Dein Lieblingsgericht frisch und vor Deinen Augen zu und laden in kommunikativer Atmosphäre auf Pasta, Pinsa, Insalata, Antipasti und Dolci unter dem Olivenbaum ein.

Illustration von der VAPIANO Kueche
Pastalinie

Unsere Geschichte

In Hamburg fing alles an: Mit der Eröffnung des ersten Restaurants 2002 in Hamburg begründete VAPIANO mit dem innovativen „Fresh Casual Dining“-Konzept eine neue Kategorie in der Systemgastronomie. Was VAPIANO so besonders macht? Die Frische – Frische in den Zutaten, in der Zubereitung und im Denken. In fast jedem VAPIANO weltweit wird unsere Pasta hausgemacht, zum Teil sogar mitten im Gastraum, in der gläsernen Pasta Manifattura.

Die zentrale Idee der Gründer bestand darin, ein Restaurant zu entwickeln, bei dem Du absolute Frische genießen kannst und dazu sämtliche Freiheiten hast. Wir bereiten jedes Pastagericht, jede Pinsa und jede Insalata individuell für Dich „à la minute“ zu. So kannst Du unseren Vapianisti während der Zubereitung direkt Deine Vorlieben und Wünsche mitteilen. So wird aus jedem VAPIANO-Gericht genau DEIN Lieblingsgericht.

Wir von VAPIANO wollen einfach jeden Geschmack treffen und all unsere Gäste happy machen: Deswegen bieten wir laktosefreie, vegane, vegetarische und glutenfreie Gerichte an – gerne gehen wir auf jeden Deiner Wünsche ein.

Bild von der VAPIANO Kueche

Das Konzept

VAPIANO – das ist wie ein Besuch bei guten Freunden oder der Familie: entspannt, locker, unkompliziert. Nicht umsonst kommt unser Name VAPIANO von „va piano“, was so viel heißt, wie es langsam & locker angehen zu lassen. Du brauchst keine Reservierung, es gibt keinen Dresscode; komm einfach so vorbei. Ob spontan zum Lunch, als Pause vom Shoppingbummel, zu einem entspannten Abendessen oder auf ein Glas Wein nach Feierabend, ob allein oder in der Gruppe.

Genieß Dein Lieblingsgericht in lockerer, kosmopolitischer Atmosphäre: Eine warme Farbgebung, ein gemütlicher Bar- und Loungebereich sowie große Eichenholztische kennzeichnen das urbane Wohlfühlambiente bei VAPIANO. Die Einrichtung beruht auf dem Design- und Farbkonzept des Mailänder Designers und Architekten Matteo Thun. Das Interieur spiegelt das mediterrane Lebensgefühl von VAPIANO wider: Das helle Farbkonzept verleiht unseren Restaurants Leichtigkeit. Highlight sind die Holztafel mit austauschbaren Tafelelementen und die sogenannte Green Wall, eine Wand aus Pflanzen und Kräutern.

Mittelpunkt eines jeden VAPIANO-Restaurants: natürlich unser Olivenbaum. Zudem hängen an den Wänden im Gästebereich von unseren Vapianisti kreierte und handgeschriebene Rezepte neben stimmungsvollen Bildern. Auch in der Lounge erwartet Dich ein entspanntes Ambiente mit sanften Farbtönen und modernen Sitzelementen.

Bild von der VAPIANO Bar
Bild von der VAPIANO Kueche
Illustration einer Pasta Schale